Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

1. Konferenz der Hörclubkinder – Jetzt anmelden!

Konferenz der Hörclubkinder ArtikelPackt eure Hörbrillen ein und kommt am 15. November nach München!

Wir laden euch ein zum Ausprobieren, Mitmachen und Mitreden:

  • Lasst was von euch hören!
    Komponiert mit Geräuschen. Lasst es im Studio krachen und donnern. Nehmt Audios auf und schneidet sie. Erfindet eine Betthupferl-Geschichte. Bringt Aufnahmen aus eurem Hörclub mit.
  • Schaut euch Profi-Tricks ab!
    Wie arbeiten eine Autorin, ein Geräuschemacher, eine Medientechnikerin, ein Hörspielregisseur oder eine Sprecherin? .
  • Erzählt von euren Hörclub-Erlebnissen!
    Was macht euch besonders viel Spaß? Welche Wünsche habt ihr an die Stiftung Zuhören?
  • Sagt uns die Meinung!
    Was hört ihr gerne und was mögt ihr nicht? Können Erwachsene zuhören? Bringt eure Forderungen mit, wir sorgen dafür, dass sie gehört werden!
  • Lasst euch verwöhnen!
    Schlagt uns Geräusche vor – wir inszenieren sie als Dessert zum Mittagessen.
  • Macht mit bei einer Welturaufführung!
    Gemeinsam mit euch produzieren wir ein Hörspiel, das wenige Tage danach im Radio gesendet wird.

Die 1. Konferenz der Hörclubkinder findet am 15. November 2017 von 11 bis 16 Uhr im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks in München statt.
Mitmachen können Hörclubs von der 1. bis zur 4. Klasse aus Oberbayern.
Alle Infos zum Herunterladen

orange Welle Ladet euch hier das Bewerbungsformular herunter
und schreibt uns, warum ihr mitmachen wollt. Einsendeschluss ist der 5. Oktober 2017.

Fragen zum Programm? Schreibt eine Mail an hoerclubs(at)stiftung-zuhoeren.de

Merken

Merken