Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Jetzt bewerben: 15 kostenlose HörSpielBoxen mit Fortbildung und Beratungsangebot

Durch die Unterstützung der Stiftungsverwaltung Regensburg kann  die Stiftung Zuhören 15 kostenlose HörSpielBoxen mit dazugehöriger Fortbildung plus einjährigem Beratungsangebot für Grund- und Mittelschulen sowie Förderzentren aus dem Regensburger Stadtgebiet und Landkreis anbieten. 

Die Fortbildung und das Material in Form der HörSpielBox ermöglichen die Einrichtung eines Hörclubs. Die Teilnehmer*innen erweitern ihr didaktisches Können um Methoden der Zuhörbildung, erhalten einen Überblick über Materialien und Theorien zum Thema Zuhören und lernen Spiele zur Sensibilisierung kennen. Mit der HörSpielBox bekommen sie zudem ausgearbeitete Materialien und wertvolle Anregungen. Nach der Einrichtung des Hörclubs begleitet die Stiftung Zuhören sie ein Jahr lang mit einem Beratungsangebot.

Die kostenfreie Fortbildung findet an zwei Nachmittagen statt und zwar am 23. Mai 2019 und am 6. Juni 2019, jeweils von 14.30 Uhr bis 17 Uhr, in der Clermont-Ferrand-Mittelschule.

Hier geht es zur Ausschreibung und zum Bewerbungsformular: Ausschreibung_Hörclubs Regensburg.