Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Konzept

Sono, die kleine Schallwelle, ist das Maskottchen der Hörclubs. Denn sie macht deutlich, worum es in den Hörclubs geht: Klängen, Stimmen und Geräuschen zu lauschen und einander zuzuhören. Das Konzept hat die Stiftung Zuhören gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt.

Die Schwerpunkte der Hörclubs verschieben sich je nach Alter der Kinder und ihren Bedürfnissen:

Einen Hörclub können Sie in Ihrer Kindertagesstätte, in der Schule, im Jugendzentrum, im Mehrgenerationenhaus oder in der Bibliothek einrichten. Alles was Sie brauchen, ist ein ruhiger Raum oder Bereich mit angenehmer Atmosphäre, in dem die Kinder gerne zuhören und Platz für Bewegungsspiele haben.

Die nötigen Materialien bieten wir Ihnen in den HörSpielBoxen an.