Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Hörclubs stärken nicht nur die Zuhörkompetenz, sie unterstützen Kinder und Jugendliche auch dabei, ihre Persönlichkeit zu entfalten und eigene Talente zu entdecken. Das macht das Konzept zu einem attraktiven Angebot auch für Förder- und Sonderschulen sowie für Regelschulen, in denen im Zuge der Inklusion auch Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet werden.

In einem mehrjährigen Projekt hat eine Gruppe von etwa 20 Förderschullehrkräften in ihren Klassen Hörspiele aus den HörSpielBoxen der Stiftung Zuhören und weitere Produktionen getestet, Zuhörspiele gespielt und mit den Kindern gemeinsam Hörstücke und Schulradiosendungen produziert.

Ihre Tipps und Erfahrungen fasst der Leitfaden “Hörclubs mit Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf” zusammen, den wir kostenfrei zum Herunterladen anbieten. Auch einige Hörrätsel und Hörspiele der Schülerinnen und Schüler stellen wir zur Verfügung – zum Anhören in Ihrem Hörclub und als Anstoß für eigene Produktionen.

Merken

Merken

Merken