Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Leitfaden sonderpädagogischer Förderbedarf

Bei der Auswahl der Hörspiele für einen Hörclub mit Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf müssen die besonderen Bedürfnisse dieser Zielgruppe bedacht werden – je nach individuellem Förderschwerpunkt. Und auch die Zuhörspiele, mit denen spielerisch die Zuhörkompetenz gestärkt wird, sollten sorgfältig ausgewählt werden.

Eine Gruppe von rund 20 Förderschullehrkräften hat deshalb in einem mehrjährigen Projekt unter der Leitung der Stiftung Zuhören in ihren Klassen Hörspiele aus den HörSpielBoxen der Stiftung Zuhören und weitere Produktionen getestet, Zuhörspiele gespielt und mit den Kindern gemeinsam Hörstücke und Schulradiosendungen produziert. Sie arbeiteten mit Schülern aus schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) und aus den Klassenstufen 1-9 der folgenden Förderschwerpunkte:

  • Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • Förderschwerpunkt Lernen
  • Förderschwerpunkt Sprache
  • Förderschwerpunkt Hören
  • Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Die Ergebnisse und Erfahrungen sind in einem Leitfaden zum kostenfreien Download zusammengefasst. Außerdem stehen Ihnen einige Hörrätsel und Hörspiele zum Einsatz in den Hörclubs bereit.

Leitfaden “Hörclubs mit Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf” (PDF) |
Hörrätsel und Hörspiele anhören